Nähworkshops on Tour

 

Workshops zum Buchen

Non-Stopp-Nähen an ihrem Heimatort



Ich biete Ihnen die Möglichkeit an ihrem Heimatort einen Nähworkshop zu veranstalten.

Sie können mich für ein Wochenende, einen Tag oder mehrere Tage buchen. Vielleicht sind sie eine Clique von Freundinnen, die ihre Nähkenntnisse vertiefen wollen oder sie haben einen Stoffgeschäft und möchten einen Nähkurs für ihre Kunden veranstalten.


Ich bin gelernte Damenschneiderin und Bekleidungsingenieur. Im Jahr 1997 habe ich mich selbstständig gemacht und biete wöchentlich fünf laufende Nähkurse in meinem eigenen Atelier an. Daneben unterrichte ich an der Hochschule für Bekleidungstechnik in Albstadt "Industrielle Fertigungstechnik" mit dem Schwerpunkt Kleiderfertigung. In den Ferienzeiten finden mehrere zweitägige Workshops bei mir zu Hause statt .

 


Termine nach Absprache.

 


Teilnehmerzahl mindestens 5, maximal 8 Personen.

 


Motto und Inhalte sind frei wählbar..


Die Inhalte des Workshops können wir individuell zusammenstellen, ganz auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet.
Zum Beispiel:

      Shirt-Fertigung - alles aus Maschenware

      Rockfertigung, auch mit Grundschnitterstellung

      Hosenfertigung - ein fertiger Schnitt, der auf die jeweiligen Körpermaße angepasst wird. Eventuell können Sie vorab einen Prototyp erstellen, der korrigiert und anschließend genäht wird.

      Blusen, Jacken, Mäntel s.o.

      Kinderkleidung

      Alles für die Wohnung - Tischwäsche, Läufer, Vorhänge, Sets etc.

      Freies Nähen - jeder näht sein individuelles Teil und ich unterstütze ihn dabei.

      Zu den jeweiligen Schwerpunkten können Werkstücke genäht werden oder ich kann verschiedene Variationen rund um das Thema zeigen, bei dem Hosenthema z.B. Verdeckter RV, Vorderhosentaschen, Paspeltasche, aufgesetzte Tasche, Formbund, Aufschläge, Gürtelschlaufen etc.

 

Was wir zum Workshop benötigen:


      Eine entsprechende Räumlichkeit, z.B. einen Laden, ein Gemeindehaus, eine große Privatwohnung.

      Tische für mindestens 8 Personen als Arbeitsplatz für die Nähmaschinen.

      mehrere Tische, die man als Zuschneidetisch umfunktionieren kann.

      mindestens 3 Bügelbretter mit Dampfbügeleisen.

      elektrische Anschlüsse oder Verlängerungskabel mit Mehrfachsteckdosen.

      Klebeband, um die Kabel fest zu kleben.

      Evtl. die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen.

      Getränke, Kaffeemaschine, Kuchen, Butterbrezeln etc..

      Die Teilnehmer bringen ihre Nähmaschinen, Stoffe, Zutaten und Nähutensilien mit. Drei Nähmaschinen, zwei Overlocks und eine Blindstichmaschine könnte ich stellen.

 

 

Kosten für einen zweitägigen Workshop:


      5 Personen 75,- / Person

      6 Personen 70,-/ Person

      7 Personen 65,- / Person

      8 Personen 60,- /Person

 

plus Anfahrtskosten, Unterkunft und Verpflegung für mich.

Die Kosten für Tagesworkshops oder mehrtägige Workshops werden entsprechend angepasst.

 


Zeitlicher Ablauf:

 

Beginn und Ende können wir individuell abstimmen. Die reine Nähzeit beträgt mindestens 20 Stunden.



Kontakt und weitere Infos:


Bitte kontaktieren Sie mich unter e-mail cornelia@rieg-rieker.de oder telefonisch unter 07432/12705. .