In Albstadt-Ebingen "Im Hof" - im ältesten Gebäude der Stadt - wurde eine Parterre-Wohnung liebevoll restauriert und eingerichtet:


Die Hofnäherei



Nutzung der Hofnäherei

Samstagsworkshops

An zwei Samstagen im Monat findet ein Ganztagesworkshop von 08.30 Uhr bis 17.30 statt.

Der Kurs wird abwechselnd von
geleitet.

Die Teilnehmerzahl der Nähkurse ist auf maximal 5 Personen begrenzt, so dass jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, unter individueller Betreuung nach seinen Wünschen und gemäß seinem Kenntnisstand zu beginnen.

Sie fertigen vollständige Kleidungsstücke für Damen, Herren oder Kinder, können aber auch Heimtextilien wie Gardinen, Tischdecken o. ä. nähen. Wir begleiten Sie beginnend bei Stoffauswahl und Schnitterstellung während des gesamten Produktionsprozesses mit industriellen Fertigungsmethoden. Wer sich Detailkenntnisse außerhalb von gefertigten Ganzteilen aneignen möchte (z. B. Taschenfertigung), kann diese Teile auch als Werkstücke erstellen und erhält dazu entsprechende Unterlagen wie Schnitte und Arbeitspläne.

Entweder bringen Sie eigene Schnitte mit oder wir erstellen gemeinsam ihren persönlichen Maßschnitt, der auch wirklich passt. Eine Grundschnitterstellung ist im Rahmen dieses Kurses nicht möglich. Wir nehmen bei ihnen sorgfältig Maß und ändern bestehende Schnitte nach ihren Maßen und Proportionen ab. Wir beraten Sie bezüglich der Modellwahl für einen entsprechenden Stoff, sie wählen ein Modell aus ( - Fertigschnitt, Burda, Patrones, Ottobre ... -), der Schnitt wird abgepaust oder gerädelt, anschließend messen wir den Schnitt durch und ändern ihn entsprechend ihren Maßen ab. Natürlich ist es auch möglich, die Modelle zu verändern (andere Taschen, andere Bundlösungen, veränderte Kragen usw...)

Ferner haben Sie die Möglichkeit, industriereife Schnitte der Firma Pattern Company pattern company - maria christ-gaus Pattern Company über Simone Hald zu beziehen. Diese Schnitte werden schon mit angestellten Nahtzugaben geliefert und müssen nur noch ausgeschnitten werden

Kursgebühr 90,-€, wobei die Vorauszahlung 45,-€ beträgt.Der Platz im Workshop ist fest reserviert, wenn die Anzahlung eingegangen ist. Ein Rücktritt ist bis zu einer Woche vor dem Workshop möglich, ansonsten wird die Anzahlung einbehalten. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen. Haftungsansprüche bestehen nicht.

Anmeldung über Simone Hald
unter Telefon 07431 54637 (tagsüber) und 07431 52498 (abends)
oder bei Simones Stoffparadies, Obere Vorstadt 8, in Albstadt-Ebingen

Termine:
SA 10.01.2018 Cornelia Rieg-Rieker
SA 17.02.2018 Cornelia Rieg-Rieker
SA 25.03.2018 Cornelia Rieg-Rieker
   


Bildergalerie
Hofnaeherei




Ausstattung der Hofnäherei:

Die Hofnäherei besteht aus einer kompletten 4-Zimmer-Wohnung mit Küche und WC

- Der 1. Raum ist mit Industrienähmaschinen ausgestattet: 3 Schnellnäher, 2 Overlock, 1 Knopflochmaschine, 1 Börtelmaschine,
1 Zwei-Nadel-Saummaschine (Überdeckstich).

- Der anschließende Raum hat einen großen Zuschneidetisch und eine Bügelanlage und eine Fixierpresse.

- dritten Raum befindet sich das Esszimmer mit Büro. Am Esszimmertisch kann auch zugeschnitten werden.

- Der Nähraum: hier befindet sich ein großer Tisch mit Filzauflagen, an dem genäht wird.


Mitzubringen sind bei allen Kursen:

Nähideen, Stoffe, Zutaten, Nähzubehör, Schnitte Nähwerkzeuge und eine Nähmaschine

Falls Sie keine Maschine haben, kann diese auch gestellt werden. 2 Haushaltsoverlockmaschinen stehen ebenfalls zur Verfügung. Sie können sich auch gerne vorher mit Simone Hald oder der jeweiligen Kursleiterin absprechen und ihren Nähtag planen. Wir beraten Sie gerne. Bei Bedarf können Sie auch Zutaten (RV, Garn, Vlieseline usw.) erwerben.


Wir freuen uns auf Sie !


====> zur HomePage Conny's Nähkurse
zur Homepage Kreative Nähkurse